Referenzen

Vienna City Marathon

Im April 2019 fand an einer der schönsten Laufstrecken der Welt der 36. Vienna City Marathon statt. Damit niemand verschwitzt nach Hause gehen musste, wurde für Frauen und für Männer je ein Duschzelt aufgestellt und eine mobile Warmwasserversorgung eingerichtet. Damit stand einem Duschvergnügen nach dem Marathon nichts mehr im Wege.

Trotz Heizungsausfall Zeit zum Überlegen

In Notsituationen muss guter Rat nicht teuer sein. Als im Jänner der alte Gaskessel in der Marina des Wiener Hafens den Geist aufgab, musste rasch gehandelt werden. Dank "mobiler Wärme" blieb genügend Zeit für die Auswahl und Installation einer optimalen Gasbrennwert-Lösung und dies ohne Wärmeunterbrechung. Ein Umstieg auf ein effizientes Heizsystem muss immer eine Option sein, auch bei Notfällen im Winter - denn in Notsituationen greifen keine direkten Lenkungsmaßnahmen wie Förderungen, sondern nur gute Informationen und innovative Dienstleistungen.

Hotel Neutor Salzburg

Während des Monats Dezember wurde innerhalb von 7 Tagen der veraltete Heizöl Leicht Kessel des 44 Zimmer Hotels Neutor im Herzen Salzburgs auf eine moderne Gasbrennwert-Anlage umgebaut. U.a. musste der alte Öltank entsorgt und der Kamin saniert werden. Trotz voller Hotelbelegung konnte der Umbau ohne Unterbrechung der Wärmeversorgung durchgeführt werden. Die installierte mobile Energieversorgung war der Garant, dass kein Hotelgast auf Wärmekomfort während der Umbauphase verzichten musste.

Winterbauheizung einmal anders

Da der Baustrom nicht ausreichte und aus Energiespargründen 2.000 m² nicht durchgehend beheizt werden sollten, entschloss sich eine internationale Lebensmittelkette für eine innovative „all inclusive“ Lösung. Ein Diesel-Aggregat mit 110 kVA produzierte elektrische Energie, die über Luftheizer in Wärme umgewandelt wurde. Die Solltemperatur konnte benutzerfreundlich zentral eingestellt werden. Cloudbasierend, direkt mit energy4rent verbunden, wurden das Tankmanagement und die Anlagenbetreuung "aus der Ferne" übernommen.