Referenzen

Hotel Neutor Salzburg

Während des Monats Dezember wurde innerhalb von 7 Tagen der veraltete Heizöl Leicht Kessel des 44 Zimmer Hotels Neutor im Herzen Salzburgs auf eine moderne Gasbrennwert-Anlage umgebaut. U.a. musste der alte Öltank entsorgt und der Kamin saniert werden. Trotz voller Hotelbelegung konnte der Umbau ohne Unterbrechung der Wärmeversorgung durchgeführt werden. Die installierte mobile Energieversorgung war der Garant, dass kein Hotelgast auf Wärmekomfort während der Umbauphase verzichten musste. Siehe auch "Raus aus Öl"-Bonus.

Winterbauheizung einmal anders

Da der Baustrom nicht ausreichte und aus Energiespargründen 2.000 m² nicht durchgehend beheizt werden sollten, entschloss sich eine internationale Lebensmittelkette für eine innovative „all inclusive“ Lösung. Ein Diesel-Aggregat mit 110 kVA produzierte elektrische Energie, die über Luftheizer in Wärme umgewandelt wurde. Die Solltemperatur konnte benutzerfreundlich zentral eingestellt werden. Cloudbasierend, direkt mit energy4rent verbunden, wurde das Tankmanagement und die Anlagenbetreuung "aus der Ferne" übernommen.

Wärme auf Zeit für Industrieprozess

Im November 2018 war ein bekanntes Industrieunternehmen im Raum Neusiedl an der Zaya kurzfristig auf der Suche nach einer Heizlösung für sechs mobile Salzwasser-Tanks mit je 50 m³ für eine Projektdauer von ca. 4 Monaten. Alle im Freien positionierten Behälter mussten konstant über +10 °C erwärmt werden. Egal welche Außentemperatur, die Temperaturvorgaben waren genau einzuhalten. energy4rent lieferte eine maßgeschneiderte Systemlösung, die den Kundenanforderungen voll entsprach.