News

Aktuelles und Informatives zu mobiler Energie von energy4rent für Sie
FGW-Fernwärmetage in Villach

6.4.2022 | Am 16. und 17. März trafen sich 220 Teilnehmer im Congress Center Villach, um sich über die aktuellen Entwicklungen in der Fernwärmebranche zu informieren. Die Vorträge bei den diesjährigen Fernwärmetagen haben gezeigt, dass der Ausbau der Fernwärmenetze und der Einsatz erneuerbarer Erzeugungstechnologien große Bedeutung für die angestrebte Dekarbonisierung des Wärmesektors haben. So wurden u.a. innovative Technologien und Konzepte zur Fernwärmeversorgung vorgestellt wie z.B. die mobile Wärmeversorgung von energy4rent. Als Fazit war man sich einig: Energieversorger und eine leistungsfähige Industrie sind bei geeigneten Rahmenbedingungen in der Lage Lösungen zur Dekarbonisierung zu entwickeln.

Mehr Informationen finden Sie hier. 

Hier finden Sie unsere Videos:

Energiewende - Herausforderungen  |   Interview Georg Patay Fernwärmekongress 2022

 

Malwettbewerb für energy4rent Adventkalender 2021

01.12.2021 | Im Oktober 2021 stand die Volksschule in Plainfeld/Salzburg Land ganz im Zeichen eines Malwettbewerbs. Aufgabenstellung für die Volksschüler*innen der 3. Klasse war, ein Motiv eines Einsatzes von energy4rent zu malen. Im Vorfeld dessen, wurden alle Kinder mit Klassenlehrerin VOL Petra Krug zu einem Werksbesuch eingeladen, um sich ein besseres Bild von energy4rent zu machen. Eine Expertenjury wählte aus den insgesamt 11 sehr phantasievollen Zeichnungen den Sieger. Als Dankeschön wurde an jede*n Schüler*in eine Medaille überreicht und der stolze Gewinner bekam einen Pokal. Der „künstlerisch“ gestaltete energy4rent Schoko-Adventkalender wurde Ende November an die Geschäftspartner versendet und fand großen Anklang.

Zur Bildergalerie
Warmwasser für den Linz-, Innsbruck- und Grazathlon

15.10.2021 | energy4rent bereitete für den diesjährigen Linz-, Innsbruck- und Grazathlon das warme Duschwasser mit einem energyMOBIL Wärme 600 kW auf. So konnten sich die Läufer mit wohlig warmen Wasser nach dem Lauf reinigen und wieder zu Kräften kommen. Im Rahmen eines 11 km spektakulären langen Hindernislaufes wird nicht nur die Ausdauer, sondern auch die koordinativen Fähigkeiten und der Ehrgeiz der TeilnehmerInnen gefordert. Klettern, Springen, Buddeln und Laufen, geprägt von Schlamm, Wasser und Erde, werden dabei zum Kraftakt. Nach dem Aufbau der Anlage stellt sich unser aus Somalia stammende Erwachsenenlehrling Khaalid noch dem Grazathlon und erreicht ohne jeglichem Training von insgesamt rund 3.500 TeilnehmerInnen den 884. Rang. Das energy4rent Team ist nicht nur kompetent, sondern auch sehr sportlich.

Zur Bildergalerie >

Neueröffnung Niederlassung im Süden Wiens

15.09.2021| Wir wachsen weiter und eröffnen am 4.10.2021 für Sie eine verkehrsgünstig gut gelegene Niederlassung im Süden Wiens. Sie finden uns gleich vis-a-vis der SHT-Ost Zentrale in Perchtoldsdorf. Unsere neue Adresse lautet:

Wolfholzgasse 1, 2345 Brunn am Gebirge

Großzügige Lagerflächen von knapp 1.000 m², ein moderner Mietanlagenpark und ausreichend Parkmöglichkeiten erwarten Sie dort. Unser motiviertes und kompetente energy4rent Team freut sich, Sie in Brunn am Gebirge begrüßen und beraten zu dürfen. Interessante Neuigkeiten erwarten Sie dort!

Dampfmobil Made in Austria

03.09.2021 | Unser neues in Österreich entwickeltes energyMOBIL Dampf mit 700 kg/h ist das leistungsstärkste seiner Klasse. Durch die kompakte Bauweise von nur 3,5 t Gesamtgewicht kann es zu jeder Tages- und Nachtzeit von uns transportiert werden. TÜV-Austria geprüft, mit einem innen abgetrennten und von außen begehbaren 1.000 Liter Tank, kann unser Dampfmobil made by energy4rent sowohl mit Öl als auch mit Gas betrieben werden. Dank der „All-inclusive-Bauweise“ sind die Wasseraufbereitung und Fernüberwachung inklusive BosB bereits im Anhänger integriert, ein echter Alleskönner!

Verstärkung für das Technik Team

30.06.2021 | energy4rent verstärkt sein Technik Team in der Zentrale Plainfeld und holte sich mit DI (FH) Jörg Haller einen profunden Praktiker aus der Heizungsbranche ins Unternehmen. Seit 1. März 2021 hat er die Leitung Technik & Service übernommen. Vom österreichischen Marktführer der Automobilbranche wechselte er zum Marktführer für mobile Energie. Den erfolgreichen Weg von energy4rent werden wir hiermit weiter ausbauen. Jörg Haller meint: "Ich bin absolut vom Geschäftsmodell überzeugt und sehe für die Zukunft ein großes Wachstumspotential. Auch freue ich mich auf die kommenden spannenden Aufgaben und die Möglichkeit mit meiner langjährigen Branchenerfahrung gestaltend tätig zu sein.“

energy4rent ist ab sofort Mitglied beim Zukunftsforum SHL

15.04.2021 | Als Zukunftsforum SHL arbeiten Installateure, Qualitätshersteller und Großhandel seit 2017 gemeinsam an besseren Bedingungen für die Heizungsmodernisierung. Kesselmodernisierungen sollten in den Wintermonaten durchgeführt werden, wo Installateure noch Kapazitäten frei haben und Sanierungen besser planbar sind. Deswegen ist das Zukunftsforum SHL erfreut, nun mit energy4rent, den führenden österreichischen Anbieter von intelligenten mobilen Energielösungen unter seinen Mitgliedern begrüßen zu dürfen. „Ich freue mich gemeinsam mit unseren Partnern, den Installateuren, den Sanierungsmarkt aktiv zu bearbeiten“, so Dr. Georg Patay, Geschäftsführer von energy4rent.

Mehr Informationen unter meineheizung.at
energy4rent verstärkt sein Team

20.03.2021 | energy4rent holt sich mit Sandra Artmeier eine erfahrene Kennerin der Heizungsbranche. Seit Anfang November hat sie die neu geschaffene Position Leitung Office Management übernommen. Schwerpunkt ihrer Tätigkeit wird die Büroorganisation, das Finanz- und Personalwesen, sowie Marketing- und Presseagenden sein. „Ich bin froh, dass ich zum österreichischen Marktführer für mobile Energiesysteme wechseln durfte. Hier habe ich ein motiviertes Team bereits kennen gelernt, bei dem ich meine Erfahrungen bestens einbringen kann. Ein Wechsel von der Nr.1 zur Nr.1, das macht wirklich viel Freude und ist für mich ein großer Ansporn“, so Sandra Artmeier.

Zur Presse >

20 Jahre mobile Energie in Österreich – jetzt mit Jubiläumsbonus

17.03.2021 | Seit bereits nunmehr 20 Jahren sind wir als Pionier und Innovator in Österreich im Bereich mobiler Energie für unsere Kunden tätig. So konnten wir in mehr als 8.000 Projekten und mehr als einer Million Miettagen unsere Kompetenz in Österreich und im umliegenden Ausland unter Beweis stellen. Mit unseren Jubiläumsbonus wollen wir Ihnen danke sagen! Danke für Ihr Vertrauen und danke, dass Sie energy4rent die Treue halten. Und so einfach bekommen Sie den Jubiläumsbonus: auf unserer Webseite unter Kontakte den Punkt Jubiläumsbonus auswählen, das Formular ausfüllen und absenden. Wir erklären Ihnen dann alles Weitere. Kontaktieren Sie uns noch heute!  

Partnerschaft auf Augenhöhe

29.10.2020 | energy4rent als österreichischer Marktführer für mobile Energie baut seine Marktpräsenz in Österreich und im umliegenden Ausland gemeinsam mit der erfolgreichen deutschen Heizkurier-Gruppe weiter aus.
Durch den Zusammenschluss von energy4rent mit der Heizkurier-Gruppe entsteht einer der schlagkräftigsten und innovativsten mobilen Energieanbieter im deutschsprachigen Raum. energy4rent bleibt weiter ein österreichisches Unternehmen mit Sitz in Plainfeld, das Produkt- und Dienstleistungsportfolio wird allerdings erweitert und innovativer gestaltet.
Lassen Sie sich überraschen!
Zur Presse >

Mit Volldampf in den Herbst

24.10.2020 | energy4rent startet energiegeladen in den Herbst und investiert mit voller Kraft in Anlagen, Innovationen und auch Mitarbeiter. So haben wir seit kurzem zwei neue Lehrlinge im kaufmännischen und technischen Bereich aufgenommen und werden auch weiterhin personell wachsen und unser Know-How ausbauen. Dr. Georg Patay, Geschäftsführer von energy4rent, freut sich bereits, Khaalid, den neuen Installateur-Lehrling auszubilden um so in die nächste Generation im Bereich mobiler Energie zu investieren.

Lesen Sie mehr bei "Der österreichische Installateur" >

Referenzen_Estrich_energy4rent
Estrichausheizen mit Power

15.10.2020 | Durch den Lock-Down Anfang März wurden teilweise Baustellen in ganz Österreich eingestellt, was große Terminverschiebungen zur Folge hat.
Mit unseren leistungsstarken energyMOBILen helfen wir diese Verzögerungen wieder aufzuholen.
Wir können ab sofort „Powerlösungen“ bis 500 kW für das Estrich-Funktionsheizen anbieten und mit unserer neuen energyCONTROL, einer frei programmierbaren Regelung, ist es möglich, punktgenau auch große Estrichflächen bis 7.200 m² auf einmal auszuheizen.

Zu den Produkten >

2020-02-10-Reparaturarbeiten-Fernwaerme-Netz-energy4rent
Reparaturarbeiten am Fernwärme-Netz

02.10.2020 | "Heute gewinnen geplante Einsätze mehr und mehr an Bedeutung, deren Ziel es ist, die gewohnte Energieversorgung unterbrechungsfrei aufrechtzuerhalten." (Dr. Georg Patay, Artikel TGA Planung 2020) So auch geschehen bei den geplanten Fernwärme-Netz – Reparaturarbeiten im St. Anna Kinderspital in Wien, wo ein Wärme-energyMOBIL 1.000 kW zum Einsatz kam.

St. Anna Kinderspital, Harald Winter
Referenz_Raus_aus_Oel_Hotel_Anif
Raus aus Öl - Sanierungsoffensive 2020

01.09.2020 | Die aktuell stark nachgefragte Förderungsaktion "Raus aus Öl" soll Unternehmen wie auch Privatpersonen den Umstieg von einer fossil betriebenen Heizung auf ein nachhaltiges Heizungssystem erleichtern. Veraltete Ölheizungen können so z.B. durch eine umweltfreundliche Pelletsheizung ersetzt werden, wie dieses Beispiel aufzeigt.

energy4rent berät und begleitet Sie bei der Umstellung um etwaige Ausfälle abzusichern. Förderanträge können seit Mai 2020 gestellt werden, mehr Informationen finden Sie hier:

Raus aus Öl - Förderung