Unsere Referenzen im Energiewirtschaft - Bereich

Mobile Wärme für ein Feriendorf

Das Biomasse - Fernheizwerk in der Steiermark war noch nicht ganz fertig gestellt, als die ersten Wintergäste ihre Quartiere beziehen wollten. Mit dem Einsatz einer mobilen Heizzentrale, eines Wärme - energyMOBILs, wurde ein „mobiles Kraftwerk“ installiert und das ganze Feriendorf komfortabel mit wohliger Wärme versorgt. Die Wintersaison war gerettet, dank dem Einsatz mobiler Wärme, dank dem Einsatz einer mobilen Übergangsheizung.

Absicherung eines Biomasse-Nahwärmenetzes

Im Februar 2018 musste aufgrund eines starken Kälteeinbruchs ein Biomasse-Nahwärmenetz in Oberösterreich mit einer Leistung von 6 MW und einem 100.000 Liter Pufferspeicher mit zusätzlicher mobiler Wärmeleistung abgesichert werden. Dank des Einsatzes unseres energyMOBILs mit 1 MW konnten alle Verbraucher mit wohliger Wärme versorgt werden und spürten nichts von der extremen Kälte.